Pinterest Pixel

Happy Birthday to us.

FLSK wird 5 – Feiert mit uns! 

Happy halbes Jahrzent.


Party? Hat jemand was von Party gesagt? Und ob! FLSK feiert Geburtstag.


Es fing mit einer verrückten Idee auf einer Terrasse an. Und nun sind wir hier, fünf Jahre später: aufgeregt, ungläubig, freudestrahlend und dankbar. Der lebende Beweis, dass viel mehr möglich ist, wenn man es einfach tut. 

Haben wir Grund zu feiern? Aber sowas von:

  • Wir haben versagt und triumphiert.
  • Wir sind Umwege gegangen und doch angekommen.
  • Und wir hatten zusammen mit euch jede Menge denkwürdige Momente.

Genehmigen wir uns also Champagner zum Frühstück, Törtchen vor dem Dinner und jede Menge Glitzerbomben! Lasst uns feiern.

Top 5 FLSK-Facts

In den vergangenen 5 Jahren FLSK haben wir...

1. über 5.586 Liter Kaffee getrunken.

Ohne Kaffee, ohne uns. Nichts belebt unsere müden Geister so flott wie ein heißer Kaffee. Er ist gesund, er macht uns hart, er gibt uns Schwung, er ist beliebt bei Jung und Alt. Es lebe der... Kaffee.

2. unsere Bürohunde 240 Stunden Gassi geführt.

Vier Pfoten sorgen bekanntlich für mehr Spaß und weniger Stress bei der Arbeit. Unsere liebsten Teamkollegen Edgar und Maja bringen uns täglich in Bewegung. Ganze 240 Stunden seit der erste Vierbeiner zum Team dazugestoßen ist.

3. mit 4 kg Salz das Mittagessen nachgesalzen.

Das Essen, das wir jeden Tag liebevoll von Marzia serviert bekommen, ist grandios – darüber sind sich bei uns alle einig. Über die perfekte Menge Salz lässt sich jedoch streiten. So geht unsere Salzmühle stets reihum und hinterlässt auf so manchem Teller eine schneegleiche Landschaft.

4. ganze 5 Umzüge bewältigt.

Schon erstaunlich, wie flott wir in den letzten Jahren mehrfach aus unseren vier (Online Shop)Wänden herausgewachsen sind. Aus diesem Grund sind wir bereits zweimal in ein größeres Büro und in diesem Jahr das dritte Mal auf ein anderes Shopsystem umgezogen.

5. unzählige Stunden ausgelassen unsere Erfolge gefeiert.

Ob Afterwork-BBQ, Weihnachtsfeiern, Abschiedsfeiern, Pre-Feiern, Post-Feiern, Launch-Feiern, Feiern-Feiern oder schlicht das Genehmigen des ein oder anderen Feierabend-Biers – das Feiern liegt uns im Blut. Und so ergreifen wir seit 5 Jahren jede Gelegenheit, unser Team, unsere Produkte, erfolgreiche Kampagnen, Produktlaunches oder einfach uns selbst zu feiern.

Top 5 FLSK-Stories

Seit unserer Gründung 2015 hat sich bei FLSK einiges ereignet. Lies hier 5 denkwürdige Momente aus 5 Jahren...

1. Knapp vorbei am Wasserschaden.

"Als ich nach einem langen Arbeitstag noch die Kaffeemaschine ausschalten wollte, bemerkte ich ein Platschen unter meinen Füßen. Scheinbar hatte sich eine Leitung in unserer neuen Küche gelöst. Zum Glück konnte ich schnell die Hauptleitung schließen und Schlimmeres verhindern! Zwar musste unser Holzboden ersetzt werden, wäre das Wasser aber die ganze Nacht gelaufen, wäre ein gewaltiger Wasserschaden entstanden, den unsere Versicherung nicht abgedeckt hätte." – Thomas

2. Messe-Aufbau.

"Bei einer für uns wichtigen Messe 2018 haben wir uns Großes überlegt: Einen selbstentworfenen Messestand. Dafür sind wir mit mehr oder minder professioneller Tapezierausstattung vorgefahren und haben in einer Nachtschicht mühevoll einen – wie wir fanden – einzigartig schönen Stand zusammengebaut. Leider entsprach das wohl nicht ganz dem Geschmack des Veranstalters, der das Werk in unserer Abwesenheit kurzerhand durch einen schiachen lilafarbenen Stand ausgetauscht hat. Eine Geschichte, die uns sowie auch viele andere Aussteller sehr bewegt hat." – Hanni

3. Sektkorkeneffekt.

"2020 – Das Jahr, in dem wir mit unserem Perfektionismus unsere Dichtungsringe durch unseren ständigen Verbesserungsdrang mal so wirklich, richtig dicht gemacht haben. Einzelne Flaschen mit dem superdichten Dichtungsring verhielten sich daraufhin unter starkem Druck durch Kohlensäure wie Sektflaschen. Wir sprachen somit vom "Sektkorkeneffekt", die Kunden von einem etwas stärkeren Druck in der FLSK und die Presse von explodierenden Flaschen. Wir haben verstanden: mehr ist nicht unbedingt immer besser, haben fleißig neue Ringe produziert, die Kunden nachrüsten lassen und genehmigen uns nach diesem Malheur erstmal einen Sekt." – Patrick

4. Detusche Standarts.

"Unsere erste Lieferung hatte in zigtausendfacher Ausführung einen 'Murphys Law' Fehler. Gerade die hohe Qualität, welche wir hervorheben wollten, hatte einen doppelten Rechtschreibfehler – siehe oben ;)" – Quentin

5. Produkt-Launch auf der Tanzfläche.

"Früher mussten wir häufiger mal die Aktionen um Mitternacht händisch im Shop umstellen. Einmal waren wir auf einem Konzert und anschließend in einem Club auf der Tanzfläche. Da haben wir dann den Launch der FLSK MDNGHT eingestellt – via Smartphone-Browser. Für die Umstände war das Ergebnis eigentlich ganz gut..." – Amelie

Top 5 FLSK-Momente

Lies hier die schönsten Highlights mit FLSK – von Euch erzählt...

1. Urlaubs-Retter.

"Bei meinem besonderen FLSK Moment, muss ich sofort an meinen Italien-Urlaub im letzten Jahr denken. Ich bin das erste Mal allein mit einem Leihwagen nach Italien gefahren und war, bei sengender Hitze und 38 Grad, gefühlt ewig unterwegs. Die Fahrt war von Pleiten, Pech und Pannen geprägt, da ich mich zum einen ordentlich verfahren hatte, ich mit dem Navigationssystem im Mietwagen nicht zurechtkam und zum anderen die Klimaanlage bereits nach wenigen Stunden den Geist aufgab. Als ich kurz vor meinem Ziel auch noch eine Autopanne hatte und nichts mehr ging, stand ich alleine an einer verlassenen Landstraße und habe bei glühender Hitze auf einen italienischen Abschleppdienst gewartet, von dem ich nicht wusste, ob er mich überhaupt findet, da ich nicht mal genau wusste, wo ich war. Ich war ganz kurz vor einem Nervenzusammenbruch und den Tränen nahe. Ich habe mich dann erstmal unter einen Baum gesetzt und aus meiner FLSK Flasche getrunken, die ich am Morgen Zuhause mit eiskaltem Wasser gefüllt hatte. Und siehe da: das Wasser war noch immer super kalt und ich musste sofort weinen, weil es einfach so guttat und das einzige war, was an dieser Fahrt wirklich funktioniert hat. Seither sind meine Flasche und ich unzertrennlich und sie ist immer bei mir. Mittlerweile ist sie auch echt nicht mehr so schön anzuschauen, aber sie ist mein Glücksbringer! Und seither weiß ich, auch ich bin nah am Wasser gebaut :-P " – Rebecca

2. Souverän im Gericht.

"Als junge Rechtsreferendarin saß ich vor ein paar Jahren in der Kantine des Arbeitsgerichts Berlin vor einem Gerichtstermin. Ich war umringt von mittelalten Männern in Anzügen. Kurz fühlte ich mich etwas fehl am Platz. Doch dann packte ich meine silberne FLSK Flasche aus meinem schwarzen Rucksack auf den Tisch und dachte mir, ich junge moderne Frau passe hier genauso hin, wie ihr!" – Effi

3. Charmanter Eisbrecher.

"Ich saß in der Bibliothek immer wieder neben einer Frau, die mir optisch sehr gefiel. Eines Tages hat sie sich etwas zu Essen mitgebracht und beim genauen Hinsehen habe ich erkannt, dass der Becher von FLSK war. Ich bin schon sehr lange Fan von der Firma und dem Konzept und habe selbst 2 Flaschen. Doch das mit dem muki war mir neu, also habe ich sie darauf angesprochen und so kamen wir ins Gespräch. Zuerst über die guten Attribute des mukis und später bei einem Besuch im Restaurant auch darüber, dass wir Lust haben auf ein zweites Date. Wir haben uns so gut verstanden, wie ich es noch nie erlebt hatte. Und so wurden wunderbare Monate daraus. Mit einer eigenen Wohnung und einem süßen kleinen muki auch für mich. Alles diesem kleinen warmhaltenden Becher zu verdanken." – Martin

4. Trainings-Buddy.

"Vor wenigen Wochen war ich im Fitness Studio. Wie immer hatte ich meine FLSK Flasche am Laufband dabei. Nach meinem Training habe ich sie vergessen und kam nach wenigen Minute zurück in den Ausdauerbereich und freute mich, dass bereits jemand die Flasche an der Theke abgestellt hatte. Ich schnappte sie mir und ging zurück zur Umkleide. Kurz vor der Kabine nach einem Schluck Apfelschorle, merkte ich, dass etwas nicht stimmte. Ich lief schnell zurück und an der Theke stand eine nette junge Dame und vermisste ihre Flasche! Nach einem peinlichen Moment, mussten wir beide lachen und gehen nun regelmäßig gemeinsam in Kurse:) der Beginn einer sportlichen Freundschaft!" – Juliane

5. Schimmernder Wingman.

"Unzählige! Es gibt eigentlich keine Momente mehr ohne meine FLSK, aber vor allem dieses Jahr wurde meine FLSK zu meinem besten Freund. Dates im Freien mit einem kühlen Gin Tonic in meiner rosa FLSK. Die Jungs waren etwas verwirrt, was ich mit einem FLSK Date im E Garten meine, aber ich hab das jetzt in den Münchner Tinder Alltag eingeführt." – Kiki