Product was successfully added to your shopping cart.

An Bloody Mary stört Dich die Tomate? Dann haben wir hier eine sexy Alternative für Dich. Der Hot and Bloody ist der perfekte Warm-up-Drink für Dein privates Krimi-Dinner oder wenn Du beim Tatort was zum Festhalten brauchst. Die ungewöhnliche Mischung aus Blutorange und Mandarine schmeckt herrlich fruchtig und bekommt mit Zimt und Vanille einen winterlichen Touch. Danach ist Dir garantiert nicht mehr kalt!

Zutaten

1/2 Mandarine
200ml Blutorangensaft (frisch gepresst oder gekauft)
Prise Zimt
Prise Vanillepulver oder Mark einer Schote
4 CL Vodka
1 CL Cointreau
½-1 TL Puderzucker
1 EL Grenadine

Zubereitung

  1. Mandarine mit Hilfe eines Stabmixers pürieren
  2. Blutorangensaft, Vodka, Cointreau und Grenadine in einen Topf geben
  3. Mit Zimt und Vanille verfeinern, umrühren. Anschließend sanft erhitzen, nicht kochen lassen!
  4. Je nach gewünschter Süße Puderzucker zum Punsch geben und auflösen lassen
  5. Mandarinen-Mus einrühren und in vorgewärmten Gläsern heiß servieren


FLSKolaus Geschenk 2

Vodka – Hochprozentiges mit versteckten Talenten

Die Spirituose ist wegen ihres neutralen Geschmacks der Star hinter der Bar und eignet sich hervorragend für Cocktails und Co. Bei Mischgetränken wie diesem reicht ein Vodka von durchschnittlicher Qualität. Richtig guter Vodka ist jedoch pur oder auf Eis ein Hochgenuss. Es ist ein Erlebnis, wie frisch, rein und weich das slawische Wässerchen schmecken kann. Für die Aromen spielen auch die verwendeten Getreidesorten eine Rolle. Lust auf ein Abenteuer? Dann schnapp Dir Deine Freunde und geht zum Vodka-Tasting. Wird professionell angeboten, klappt aber auch inoffiziell in einer gut bestückten Bar eures Vertrauens. Sind Polen oder Russen anwesend, könnte es hoch hergehen – beide Nationen streiten nämlich um die Ehre, das Ursprungsland des Vodkas zu sein.