Product was successfully added to your shopping cart.

Welche Trinkflasche ist die beste für mich?

FLSK Beste Trinkflasche

Du bist auf der Suche nach einer neuen Trinkflasche? Großartig! Lass uns gemeinsam herausfinden, wie Du ohne lange Vergleiche eine Flasche findest, die Dich rundum glücklich macht.

Gibt es DIE beste Trinkflasche überhaupt?

Gegenfrage: Gibt es DEN besten Urlaubsort? Nein! Du liebst vielleicht Deine Sommer an der Nordsee, während Dein Nachbar dort die schlimmsten Ferien seines Lebens verbringen würde. Warum ist das so? Weil ihr unterschiedliche Bedürfnisse habt. Gleiches gilt auch für Trinkflaschen. Egal, was manche Hersteller behaupten: Es gibt sie nicht, die beste Trinkflasche von allen. Es gibt nur die beste Trinkflasche für Dich und Deine Bedürfnisse. Du kannst Dir noch so viele Tests durchlesen, am Ende sagen Sie wenig darüber aus, wie zufrieden Du mit der jeweiligen Flasche sein wirst. Viel besser helfen Dir drei einfache Fragen, Deine ideale Trinkflasche zu finden.

1. Wofür wirst Du Deine Trinkflasche verwenden?

Starte mit dem „Verwendungszweck“ – diesem sperrigen Wort aus dem Onlinebanking. Wenn Du die Augen schließt und Dir den perfekten Moment mit Deiner zukünftigen Flasche vorstellst: Wo bist Du da?

  • Auf dem Fahrrad, beim täglichen Pendeln zur Arbeit
  • Morgens in der Küche, wo Du die Flasche für Dein Schulkind auffüllst
  • In der Uni, wo Du Dich während der langweiligen Mathe-Vorlesung mit Kaffee wachhältst
  • Im Kundengespräch in einem gläsernen Meetingraum
  • Nach fünf Stunden wandern in den Alpen
  • Beim stilvollen Abendessen auf der Terrasse
  • ???


Ob Zuhause, Sport, Beruf oder durch jeden Tag – wo Dich Deine Trinkflasche begleiten darf, macht einen entscheidenden Unterschied.
Eine Glasflasche hat auf dem Fahrrad nichts zu suchen. Um Deinen Schwiegereltern Wein zu servieren, benötigst Du keinen faltbaren Kunststoffsack (ja, so was gibt es auch als Trinkflasche!) Die beste Trinkflasche passt zu Dir und in Dein Leben. Damit sie das kann, braucht sie bestimmte Eigenschaften, was uns zur zweiten Frage bringt.

2. Was soll Deine Trinkflasche können?

Wenn Du schon einen Vergleich zwischen verschiedenen Trinkflaschen angestellt hast, weißt Du: Jede Flasche hat ihr persönliche Stärke. Welche der folgenden Eigenschaften sind Dir wichtig?

  • Isolierkraft: Willst Du warme oder kalte Getränke den ganzen Tag über genießen? Dann achte auf eine gute Isolierfähigkeit.
  • Bruchsicherheit: Es wird holprig oder es sind Kinder im Spiel? Dann sollte die Flasche nicht nach drei Mal Runterfallen den Geist aufgeben.
  • Magie: Du hättest gerne drei Wünsche frei? Für einen Jeannie solltest Du die Augen nach einer goldenen Lampe offen halten. Na gut, das war ein Scherz.
  • Dichtigkeit: Steht die Trinkflasche nur im Meetingraum herum, kommst Du auch ohne Deckel klar. In allen anderen Fällen ist ein dicht abschließender Verschluss hilfreich.
  • Gesundheitsaspekte: Es ist mittlerweile erwiesen, dass BPA, ein sogenannter Weichmacher, schädlich für Deine Gesundheit ist.  Achte darum beim Kauf auf BPA-freies Material.
  • Material: Ästhetisch und unbedenklich sind Trinkflaschen Edelstahl und Glas. Diese lassen sich auch gut reinigen und verfälschen den Geschmack der Flüssigkeit nicht. Kunststoff und Aluminium sind eher weniger geeignet. Für mehr Infos lies hier den ausführlichen Vergleich.
  • Preis: Der schnöde Mammon ist natürlich ein wichtiger Aspekt. Zum Glück muss man für eine hervorragende Trinkflasche keine Unsummen ausgeben. Da Deine Trinkflasche jedoch kein Wegwerfartikel ist, solltest Du auf gute Qualität achten und nicht das Exemplar aus dem 1-Euro-Laden mitnehmen. 

3. Wie soll Deine beste Trinkflasche aussehen?

Der Look Deiner Trinkflasche kann den Unterschied zwischen Lieblingsstück und Staubfänger ausmachen. Schließlich ist sie auch ein Stück Lifestyle und eine Art, Deine ureigene Persönlichkeit auszudrücken. Das Aussehen wird vor allem vom Material, Design und Farbe bestimmt. Bist Du eher der Typ für lange schlanke Glaskaraffen, coole Prints oder Sicht-Edelstahl im Retro-Style? Die beste Trinkflasche ist die, die nicht nur Deine Anforderungen an die Funktion erfüllt, sondern auch noch toll aussieht.

Form und Größe sind von Bedeutung, wenn Du bereits eine Tasche oder einen Getränkehalter besitzt, zu dem die Flasche passen muss. Wäre doch ärgerlich, wenn am Ende Deine Trinkflasche beim Autofahren umkippt. Sportler sollten vor dem Kauf auch die benötigte Flüssigkeitsmenge berücksichtigen.

Gut gemacht!

Jetzt hast Du eine klare Vorstellung von Deinen Bedürfnissen und bist Deiner besten Trinkflasche ein gutes Stück näher gekommen. Am Ende, nach aller Analyse, solltest Du auch Deine Intuition sprechen lassen. Wenn Du DEINE Trinkflasche in der Hand hältst, wirst Du es wissen. Pssst, Geheimtipp: Die FLSK Trinkflasche ist vielleicht nicht perfekt für jeden. Aber wir finden, sie kommt dem schon sehr nahe. J Wirf doch mal einen Blick in unseren Shop und lass Dich überzeugen.

Wir freuen uns über Deinen Kommentar: