Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Blaubeer Frozen Joghurt

Frozen Joghurt

Wonach lechzen Körper und Geist bei 30 Grad im Schatten? Okay, zugegeben, auf diese Frage gibt es mehrere zulässige Antworten (Freibad steht bei mir ganz hoch im Kurs). Doch nichts beamt mich so zuverlässig mitten hinein in ein sommerliches Glücksgefühl wie Eiscreme. Die Abkühlung gibt’s quasi gratis dazu. Leider hat die Sache zwei Haken:

1. Der Somme ist lang und jeden Tag Eiscreme ist echt nicht mein Plan von gesunder Ernährung.

2. Richtig gutes Eis gibt’s an der Eisdiele. Das haben auch die anderen im Viertel schon herausgefunden. Konkret bedeutet das: Ich schleiche über heißen Asphalt und stelle mich hinten an, während Klein-Lucas vor mir einen ausgewachsenen Wutanfall bekommt, weil seine Mama ihm keine drei Kugeln kauft. Besagte Mama schmeißt sich neben ihm auf den Boden und schreit (paradoxe Erziehungsmethodik, schätze ich, es wirkt aber nicht …).

Zwischen mir und dem Eisbecher stehen also meine Gesundheit und Jubel, Trubel, Wutanfall beim Eisdealer meiner Wahl. Wie schön, dass irgendjemand Schlaues (nicht ich, leider) Frozen Joghurt erfunden hat. Und noch schöner, dass die klugen Produktentwickler bei FLSK den muki Snackpot erfunden haben!

Ersterer ist lecker, kalt und nicht ganz so sündig wie Sahneeis. Und der muki? Der transportiert meinen Blaubeer Frozen Joghurt in perfekt-halbgefrorenem Zustand bis zu meiner ruhigen, einsamen Parkbank. Dort setze ich meinen Sonnenhut auf, die dicke Sonnenbrille dazu und löffle inkognito und mit Vogelgezwitscher das kalte Glück. Herrlich!

Ice Ice Baby – mixen, eintüten, in Ruhe genießen

Die Zubereitung des Blaubeer Frozen Joghurts ist wirklich einfach. Du brauchst nicht mal eine Eismaschine dafür, ein Mixer oder sogar ein Pürierstab reichen. Das Ganze dauert nur ein paar Minuten. Aber stelle sicher, dass die Beeren ganz gefroren sind. Flüssig wird es von alleine!

Mit dem Topping kannst Du den Frozen Joghurt easy pimpen. Warst Du mal in einer Frozen-Joghurt-Diele? Da kannst Du Dir prima Ideen holen. Prinzipiell geht alles, was schmeckt: Soßen, Schokoladenstücke, Nüsse, Früchte, Süßigkeiten, Blütenpollen oder auch Kräuter (Minze, Zitronenmelisse!).

Frozen Joghurt

Das brauchst Du:

4 300 g gefrorene Blaubeeren
4 150 g Joghurt mit 3,5 % Fett (bei weniger Fett leidet die Konsistenz)
4 Ein bisschen Honig oder ein anderes Süßungsmittel Deiner Wahl
4 Für das Topping: Minzblätter, Kokosraspeln, frische Beeren, Keksbrösel, oder, oder, oder…

So einfach (und schnell!) geht’s:

1. Blaubeeren, Joghurt und Süßungsmittel in einen Mixer geben und cremig rühren lassen.

2. Sofort in den muki Snackpot abfüllen, damit dein Frozen Joghurt nicht taut.

In das Deckelfach kommt alles hinein, was oben drauf soll. Erst kurz vorher mischen. 

Wir freuen uns über Deinen Kommentar: