Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Goldene Milch on Ice

Goldene Milch

Auf der Suche nach einem neuen Lieblingsgetränk für den Sommer? Dann solltest Du unbedingt einmal geeiste goldene Milch probieren. Kurkuma Latte ist mittlerweile nicht nur gesundheitsbewussten Veganistas ein Begriff. Es hat sich herumgesprochen, wie unglaublich lecker und wohltuend die goldene Milch ist. Das liegt vor allem am namensgebenden Gewürz, dem gelb-orange färbenden Kurkuma.

Die Idee ist alles andere als neu: Das Rezept für den Wundertrank stammt aus der jahrhundertealten ayurvedischen Lehre. Laut dieser stärkt goldene Milch das Immunsystem, hemmt Entzündungen und hilft der Leber, den Körper zu reinigen. Also, nur her damit! Aber was, wenn die Sonne brennt und Du schon morgens auf dem Weg zur Arbeit ins Schwitzen kommst? Auch bei warmen Temperaturen musst Du nicht auf die heilende Wirkung der goldenen Milch verzichten. Eisgekühlt ist sie wunderbar erfrischend und ein echter Geheimtipp für Körper und Geist.

Das brauchst Du

(Menge passend für eine 500 ml FLSK Trinkflasche)

130 ml Wasser
350 ml Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch
1 EL Kurkuma
3 - 5 cm geriebener Ingwer
eine Prise geriebene Muskatnuss
eine Prise geriebener schwarzer Pfeffer
eine Prise Zimt
1 EL Honig, Zucker oder Agavendicksaft
200 g Crushed Ice, selbstgemacht aus Eiswürfeln

So geht’s

  1. Vermenge das Kurkumapulver mit dem Wasser in einem Topf und erhitze es unter gelegentlichem Umrühren
  2. Gib den geriebenen Ingwer dazu und warte, bis sich eine Art Paste gebildet hat. Tipp: Diese kannst Du auch auf Vorrat kochen und einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Nimm einen anderen Topf und erhitze darin die Pflanzenmilch mit Zimt und Muskatnuss. Rühre die Kurkumapaste mit einem Schneebesen in die Milch und lasse alles noch zwei Minuten köcheln. Es ist ganz normal, dass sich die Gewürze nicht völlig auflösen.
  4. Jetzt fügst Du nach Geschmack Süßungsmittel dazu und streust den Pfeffer darüber.
  5. Theoretisch wäre die goldene Milch jetzt fertig und kann auch warm genossen werden. Für die geeiste Variante lass die Milch zuerst bei Zimmertemperatur und später im Kühlschrank auskühlen.
  6. Schnapp Dir ein paar Eiswürfel und wickle sie in ein Geschirrtuch oder einen Plastikbeutel. Mit einem schweren Gegenstand klopfst Du das Eis in kleine Stücke und gibst es in die FLSK Trinkflasche. Nun noch die goldene Milch darüber gießen und den ganzen Tag eiskalt genießen. Tipp: vor dem Trinken gut schütteln! 

Wir freuen uns über Deinen Kommentar: