Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

4 Gründe, warum die FLSK nicht in die Spülmaschine soll

FLSK Reinigung in der Spülmaschine

So eine Spülmaschine ist super praktisch. Alles Dreckige verschwindet darin und taucht wenige Stunden später küchenschranktrocken wieder auf. Nachhaltig ist sie übrigens auch noch. Schließlich spart man sich gegenüber dem Abwasch von Hand ordentlich Wasser. Wir von FLSK sind also gar nicht prinzipiell gegen Geschirrspüler. Nur in Kombination mit der FLSK Trinkflasche kann es zu Komplikationen kommen. Hier kommt unser Plädoyer für eine manuelle Reinigung.

Darf die FLSK in die Spülmaschine?

Die offizielle Version lautet: Die FLSK ist lediglich spülmaschinenGEEIGNET, nicht spülmaschinenFEST. Was heißt das jetzt konkret? Die Thermoflasche verliert nicht ihre Funktion, aber möglichweise ihr hübsches Aussehen und sauber wird sie auch nicht. Klarer Fall von: Kann man schon machen, ist dann aber doof.

Natürlich ist es Deine Sache, was Du mit Deiner Lieblingsflasche anstellst. Wenn Du aber unseren Rat willst, dann sagen wir ganz klar: Nein, bitte reinige Deine FLSK nicht in der Spülmaschine. Dafür haben wir vier gute Gründe:

1. Die farbige Beschichtung kann sich lösen

Egal, wie Du sie reinlegst oder stellst. Egal, welche Spüleinstellung Du bevorzugst. In einer Spülmaschine herrschen FLSK-feindliche Lebensbedingungen. Heißes Wasser (bis zu 75 Grad) wird unter großem Druck auf die FLSK abgeschossen. Das kann dazu führen, dass sie an einigen Stellen ihre Farbe verliert. Der Lack geht ab und die Optik leidet. Schade.

2. Der Deckel könnte undicht werden

Bitte gebe niemals, wirklich NIEMALS den Deckel der FSLK in den Geschirrspüler. Dieses Wunderwerk aus Edelstahl und BPA-freiem Silikon könnte von der Hitze in der Spülmaschine angegriffen werden. Die Verklebungen des Gewindes könnten sich lösen. Im schlimmsten Fall wird die FLSK undicht oder der Deckel ist einfach nicht mehr zu gebrauchen.

3. Die FLSK wird in der Spülmaschine nicht ganz sauber

Zu allem Überfluss funktioniert die Reinigung der FLSK im Geschirrspüler nicht einmal besonders gut. Grund ist die schmale Öffnung. Das automatisch verspritze Wasser dringt während des Spülvorgangs nicht bis in die tiefsten Tiefen der FLSK vor. Die Spülmaschine reinigt die Trinkflasche also eher von außen.

4. Es gibt viel bessere Möglichkeiten, die FLSK zu reinigen

Vielleicht sagst Du jetzt: Das klingt einleuchtend, aber wie soll ich meine FLSK Trinkflasche denn dann sauber bekommen? Keine Sorge, es gibt preiswerte und einfache Möglichkeiten für eine artgerechte Reinigung der FLSK. Für das tägliche Grundprogramm reicht warmes Wasser und ein Schwamm. Bei stärkeren Verschmutzungen empfehlen wir Dir unsere Reinigungsperlen, Gebissreinigertabs oder auch spezielle Flaschenbürsten. Noch mehr Tipps dazu, findest Du in unserem Magazin-Beitrag Wie reinige ich die FLSK Trinkflasche?

Hast Du Fragen zur Reinigung Deiner Trinkflasche? Schreib sie in die Kommentare oder wende Dich direkt an unseren Kundenservice:

Per E-Mail an: hallo@flsk.de
Per Telefon unter: +4989 588054600

Wir freuen uns über Deinen Kommentar: